Kosten minimieren

Kosten minimieren

Höhere Luftverschmutzungs- sowie Lärmstandards, steigende Personalkosten und Kraftstoffpreise bestimmen den Logistikmarkt. Mithilfe unserer digitalen Flotten-Telematik und Informations- und Kommunikationstechnologien verbessern Sie nicht nur Auslastung und Umschlagszeiten. Auch der Kostendruck lässt sich durch ihren Einsatz wirksam reduzieren. Wir helfen Ihnen, die wichtigsten Faktoren zu optimieren, um die Total Cost of Ownership im Griff zu behalten.

Kosten minimieren

Die beste Route für den Lkw

Zu schmale Straßen, zu enge U-Turns, niedrige Durchfahrten oder für den Schwertransport gesperrte Brücken werden dabei berücksichtigt. Sobald Sie die Route gewählt haben, schicken Sie diese an das Fahrzeug. Neben der automatischen Routenkalkulation durch das Navigationsgerät besteht die Möglichkeit, Routen im Büro durch den Disponenten zu planen und an den Fahrer zu übermitteln. Anschließend erscheint die realistische Ankunftszeit auf dem DriverLinc Display des Fahrers und bei Ihnen in der Zentrale. Je nach Verkehrslage und Fahrweise errechnet sich die Ankunftszeit alle fünf Minuten neu.

Kraftstoffverbrauch aktiv senken

Mithilfe unserer Lösungen wie VDO FleetVisor kann der Beitrag des einzelnen Fahrers zu mehr Effizienz im Gesamtunternehmen noch besser ermittelt und entsprechend belohnt werden. Übersichtliche Berichte zu Kraftstoffverbrauch, Geschwindigkeit, Drehzahl, Anzahl der Stopps, Anzahl der Bremsmanöver und vieles mehr ermöglichen eine detaillierte Fahrzeug- und Fahreranalyse. So lässt sich nicht nur Kraftstoff, sondern auch CO2 einsparen.

Driver Coach - der persönliche Trainer im Cockpit

Der Driver Coach ist eine praktische Funktion am DriverLinc und informiert den Fahrer fortlaufend und in Echtzeit über dessen Fahrstil. Grüne, orangefarbene oder rote Symbole zeigen den Vergleich zwischen Vorgabe und aktueller Fahrweise. Welche Werte Sie zu Fahrweise, Verbrauch etc. vorgeben wollen, legen Sie bequem im VDO FleetVisor KPI-Report fest. Der Driver Coach weist den Fahrer sofort auf Verbesserungen oder Verschlechterungen hin. Mithilfe dieses Feedbacks lernen die Fahrer spielend, ihren Fahrstil zu optimieren. So ziehen alle partnerschaftlich an einem Strang.

Datengestützte Disposition von Lenkzeiten

Mit TIS-Web® Motion und TIS-Web® Data Management können Sie auf die Echtzeit-Reports der Lenk- und Ruhezeiten Ihrer Fahrer zugreifen. Mit einer praktischen Filterfunktion sehen Sie sofort, wo welche Dispositionen möglich sind und nutzen damit das Potenzial Ihrer Flotte optimal aus.